MILLE GT JACKET ULTRAZ WINTER EVO

MILLE GT JACKET ULTRAZ WINTER EVO

CHF 379.00Preis

Unbarmherziges Winterwetter? Wir haben die ultimative Lösung. Unsere brandneue Ultraz EVO bietet höchstmöglichen Schutz, denn sie ist mit einem Arsenal an NEOS-Textilien ausgestattet, damit Ihr Körper selbst im tiefsten Winter warm, trocken und geschützt bleibt.

Farbe: lollyRed

Unsere auf ungemütliches Winterwetter ausgelegte Ultraz-Jacke wurde dieses Jahr weiterentwickelt, um die schützenden und wärmespeichernden Eigenschaften zu intensivieren. Für die dem Wind zugewandte Vorder- und obere Rückseite haben wir unser bewährtes NEOS Light-Textil eingesetzt: ein extrem leichtes, dreilagiges Softshell-Material mit versiegelter PU-Membran. Es ist nicht nur wasserdicht, sondern auch 100 % winddicht. So wird Ihr Oberkörper, der den Elementen trotzen muss, vollständig vor Schnee, Regen, Spritzwasser, beißend kaltem Wind und niedrigen Temperaturen geschützt. Eine Light-Membran kombiniert mit unserem aufgerauten hochisolierenden, atmungsaktiven RX Heavy-Material auf der Innenseite hält Sie garantiert warm und Ihre Körpermitte angenehm trocken.

Die Ärmel sind aus dem dünneren NEOS Ultra gefertigt, das in unserem zweilagigen twinDeck zum Einsatz kommt. Sie verfügen über eine leicht aufgeraute 652.RX-Beschichtung an der Innenseite für noch mehr Schutz und Tragekomfort. Auffällig ist, dass diese Materialien am Saum nicht zusammengenäht wurden. Dies erlaubt es Ihnen, Handschuhe nahtlos zwischen diesen Stofflagen verschwinden zu lassen und gleichmäßigen Komfort zu genießen. Das atmungsaktive und feste Mittelstück am Rücken wird links und rechts von Rückenpartien umrahmt, die jeweils aus dem dreilagigen NEOS Medium und RX Heavy hergestellt werden.

Durch die strategische Verwendung von drei NEOS-Softshell-Textilien mit unterschiedlichem Gewicht konnten wir nicht nur sichergehen, dass Sie die Ultraz genau dort schützt, wo es nötig ist, sondern auch für Atmungsaktivität sorgen und das Gewicht noch weiter reduzieren. Die Positionen, die wir auf dem Fahrrad einnehmen – in Kombination mit den erwarteten Fahrbedingungen –, bestimmen die Auswahl des Materials. Schließlich sind wir uns bewusst, dass das Fahren im tiefsten Winter bis ins Detail ausgeklügelte Sportkleidung verlangt, die sitzt und auf die absolut Verlass ist.